Keine Einigung bei den KV-Verhandlungen

Am 13. Februar fand die 5. Verhandlungsrunde zwischen Gewerkschaft GPA-djp und Sozialwirtschaft Österreich statt. Diese Verhandlungsrunde wurde nach 15 Stunden !!! ohne Ergebnis von den ArbeitgeberInnen beendet.

Weiterhin werden folgende Punkte gefordert:

  • Einen nachhaltigen Lohn- und Gehaltsabschluss!
  • Eine Arbeitszeitverkürzung!
  • Eine bessere Bezahlung für KollegInnen in einem Gesundheits- und Pflegeberuf!

Nach sehr langen Diskussionen, haben die ArbeitgeberInnen 3 unterschiedliche Angebote gelegt. Die Arbeitszeitverkürzung wurde hier nicht berücksichtigt, allerdings können sich die ArbeitgeberInnen eine Besserstellung für Teilzeitbeschäftigte vorstellen. Nähere Infos dazu findet ihr hier.

Das Angebot wurde als völlig unzureichend empfunden und einstimmig vom großen Kollektivvertragsverhandlungsgremium abgelehnt.

Danach wurde das Ergebnis der Abstimmung mitgeteilt, worauf die ArbeitgeberInnen die Verhandlungen für beendet erklärt haben. Es wurde kein neuer Termin vereinbart. Die Gewerkschaft GPA-djp erhöht in dieser Woche den Druck auf die ArbeitgeberInnen und organisiert die ersten Kampfmaßnahmen!

Der bestehende Kollektivvertrag hat natürlich weiterhin seine Gültigkeit!

Unser Betriebsratsgremium setzt sich mit ganzer Kraft für einen verantwortungs- und respektvollen Umgang mit der ArbeitgeberInnenseite ein. Für ein Verhandlungsklima, dass bei Jugend am Werk schon lange, im Sinne der Sozialpartnerschaft, gelebt wird.

Euer BR-Team

 

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s